Bad Banks / 2. Staffel - Arbeitsweise

Arbeitsweise

In sechs weiteren Folgen von „Bad Banks“, wird erzählt wie sich die Finanzwelt ein halbes Jahr nach der Krise neu erfindet.

Hier war ich nur für den Berlin Teil der Serie, und das erste mal als Set Decorator tätig.
Mein Hauptmotiv war der alternative Fintech „Green Wallet“ und die Wohnung dessen Geschäftsführers. Hierfür richteten wir eine ganze verlassene Altbauetage ein:

Weitere Motive waren eine moderne Psychatrie, das Haus eines reichen, anzüglichen Mannes, ein Gefängnis, eine Anwaltskanzlei, die Wohnung einer Escort Dame, ein Ministerium sowie viele Restaurants und Bars.